Mediation als ergänzendes Dienstleistungsangebot der RDG

Mediation ist eine strukturierte und konstruktive Vorgehensweise zur Klärung von verschiedenen Formen von Konflikten. Dazu gehören beispielsweise Differenzen und Streitigkeiten zwischen den Gesellschaftern, der Geschäftsführung und den Mitarbeitern. Daneben existieren im Mittelstand häufig verhärtete Fronten im Rahmen der Unternehmensnachfolge. Mögliche Folgen führen zu einer Reduzierung der Produktivität und bergen immenses Krisenpotential für die betroffenen Unternehmen.

Das Ziel der Mediation ist eine Lösung anzustreben, bei denen für alle Konfliktparteien mehr entsteht, als bei einem einfachen Kompromiss.

Wir nehmen dabei als Mediatoren eine neutrale und unabhängige Position ein, so dass die beteiligten Personen selbst zu einer gemeinsamen Lösung zum Wohle aller finden.

Um unsere Kunden gezielt zu unterstützen, haben Rüdiger Mönkhoff und Arno Emmerich eine 120 stündige Ausbildung zum Wirtschaftsmediator erfolgreich absolviert. Damit ist die Voraussetzung erfüllt, nach dem Mediationsgesetz qualifizierte Mediationen durchzuführen.

Haben Sie Interesse und/oder Bedarf an einer Mediation oder strukturierten Moderation?
Unsere Experten der RDG stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!